Seilwinde 12v – Seilwinden für den mobilen Einsatz

Für wen eignet sich eine Seilwinde 12v?

 Seilwinde 12v Forstseilwinde elektrischeEine Seilwinde 12v eignet sich für viele Aufgaben. Am Auto fest montiert, hat man sie ständig dabei und auch um die Stromversorgung braucht man sich keine Gedanken zu machen, da sie direkt über das Bordnetz versorgt wird. In diesem Fall kann man sie direkt einsetzen um Baumstämme direkt am Arbeitsplatz zu ziehen oder bei der Fällung eine Richtung vorzugeben. Beachten Sie jedoch, dass es teuer werden kann, wenn Sie den Baum in Richtung Fahrzeug ziehen! Baum haben die Eigenschaft schwer zu sein und dürften einen erheblichen Schaden am Fahrzeug verursachen! Verwenden Sie daher immer eine Umlenkrolle, damit Sie sich mit dem Fahrzeug ausserhalb des Fallbereichs befinden! Sie finden den Tipp überflüssig, da dies ja sowieso logisch ist? Glauben Sie uns – alles schon gesehen!!

Natürlich ist eine Seilwinde 12v direkt am Fahrzeug auch für Offroader geeignet, die sich festgefahren haben. Bei der Auswahl der Winde, bedenken Sie bitte das Fahrzeuggewicht. Zudem dürfte der Untergrund ziemlich schwer sein, was ja normalerweise auch der Grund ist, warum Sie sich festfahren!

Natürlich kann man Seilwinden 12v auch auf Anhängern oder Lastwagen montieren. Hier sind die Möglichkeiten wirklich vielseitig. Fahrzeuge (Autos, Boote, ATV’s, Quads, etc.) und schwere Ladungen auf den Anhänger/Lastwagen ziehen, das Fahrzeug während des Beladens gegen Wegrutschen sichern, etc..

Seilwinde 12v ohne Fahrzeug-/Anhänger nutzen?

Natürlich können Sie eine Seilwinde 12v auch ohne eine Montage an einem Fahrzeug oder Anhänger nutzen. So bietet es sich zB an, die Winde mit Gurten an einem Baum zu sichern, um die Lasten (Stämme, dicke Äste) ziehen zu können. Dabei unbedingt die Belastungsgrenze der Gurten beachten. Sie müssen das Vierfache der Zugkraft der Winde aufweisen. Dies entspricht im übrigen auch der Belastungsreserve eines Windenseils.

Da eine Seilwinde 12v mit einer (zB Auto-) Batterie betrieben werden kann, müssen Sie keinen schweren und teuren Stromgenerator kaufen. Zudem kann mit einem Solarladegerät sogar vermieden werden, ständig die Batterie an einem 230v Ladegerät aufladen zu müssen und am Arbeitsplatz verbleiben. Aus persönlicher Erfahrung können wir sagen, dass „je weniger schleppen, desto besser“ so ziemlich immer und überall gilt!

Unsere Vergleichstabelle für Seilwinden 12v